AirPro-600 – Intermittente pneumatische Kompression (IPC)

Mehrkammermanschetten komprimieren die Gliedmassen der Patienten durch wiederholtes Aufblasen und Entleeren und fördern so erheblich den Venenrückfluss, wodurch tiefe Venenthrombosen (DVT) verhindert und Gliedmaßenödeme und Lymphschwellungen gelindert werden können.

Vorteile:

 

  • Programmierbare Kompressionsdrücke bis 200mmHg 

  • Mehrere Modi für div. Kompressionstherapien 

  • Grosse Auswahl an single-use oder wiederverwendbare Manschetten für diverse Applikationen

    • Fuss- und Hand​- Manschetten

    • 3- und 4-Kammer Armmanschetten

    • 3- und 4-Kammer Beinmanschetten

    • 3-Kammer Unterschenkelmanschetten

  • Portables, leichtes Gerät, auch für home-use

  • Starke, langlebige Batterie für autonomen Betrieb