Nicht-invasive thermische Ablation

von Varizen

Die SONOVEIN® HIFU-Therapie ermöglicht die nicht-invasive thermische Ablation aller Arten von Krampfadern, einschließlich großer oberflächlicher Venen, Perforansvenen und Stümpfe.

 

Die schmerzlose Behandlung kann in einem klinischen Behandlungsraum oder Arztpraxis ambulant und ohne Tumeszenz-Lokalanästhesie durchgeführt werden. 

Da die Behandlung nicht-invasiv ist, bleiben keine Narben zurück, und eine Infektion ist praktisch ausgeschlossen.

Das 4-Schritt-Verfahren wird über einen Touchscreen gesteuert.  Die integrierte Ultraschall-Bildgebung erlaubt die präzise Ausrichtung des therapeutischen Ultraschalls. Der Arzt behält stets die volle Kontrolle über jeden Behandlungsschritt.

Sonovein ist intuitiv bedienbar und sicher in der Anwendung.

 

SONOVEIN® wurde von Theraclion SA entwickelt und wird von Elanus Medical in der Schweiz vertrieben.

 

Clinical Outcomes and Experiences:

Dr. Mark S. Whiteley, UK